DIPLOMLEHRGÄNGE

Allgemeines Projekt-

management.  Indi-

viduell und modular.

 
 

ZERTIFIZIERUNG

Effiziente Vorbereitung

auf eine IPMA oder

PMI Zertifizierung.

 
 

Inhouse-Training

Massgeschneiderter

Weg zum Erfolg. Sie

sparen Zeit und Geld.

 
 

TheBit Aktuell

22.06.16

swiss.NCB4

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen für das Projektmanagement der Zukunft!


28.04.16

eduQua-Rezertifizierung erfolgreich bestanden!

Am 28. April 2016 konnten wir die eduQua-Rezertifizierung erfolgreich abschliessen. Unser...


  1. zum Archiv
 
 

Login eLearning Plattform



thebit gmbh
 

Certified Project Manager IPMA Level C®

Dieser Vorbereitungskurs bereitet Sie ohne Ballast und zielgerichtet auf die IPMA Level C Zertifizierung vor.

 

Wir vermittelt Ihnen, die von der IPMA geforderten Kompetenzen gemäss der Bewertungsstruktur Swiss NCB 4.1, des in der Schweiz akkreditierten IPMA-Zertifizierers VZPM (Verein zur Zertifizierung von Personen im Management).

 

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Vorbereitungskurses sind Sie in der Lage die IPMA Level C Zertifizierung zu absolvieren.

 

Nach bestandener Zertifizierung sind Sie berechtigt, den international anerkannten IPMA Projektmanagement Titel eines Certified Project Manager IPMA Level C® zu tragen.

 

Als alternativen Abschluss bieten wir Ihnen ein Diplom der SfP-Schule für Projektmanagement an.

 

Die Eckdaten des IPMA Level C Vorbereitungskurses:

  • 90 Unterrichtslektionen Projektmanagement-Wissen
  • 2 Unterrichtslektionen Antrag zur Erstzertifizierung und Selbstbeurteilung
  • 4 Unterrichtslektionen Prüfungstraining
  • 8 Unterrichtslektionen coaching Projektkurzbericht
  • Durchführungsort und Kurszeiten gemäss Kursauschreibung
  • Beurteilungsstruktur Swiss NCB Version 4.1 wird elektronisch abgegeben
  • Umfangreiche Kursdokumentation (ca. 500 Seiten)
  • 6 Mt. Zugang zur eLearning Plattform mit Lernplan für das Selbstlernen und der Kommunikation mit den Dozenten
  • SfP Zertifikat
  • 5 Jahre Zutritt zur eLearning Plattform ab Zertifizierungsdatum (Weiterbildung für die Rezertifizierung)
  1.  zur Detailbeschreibung

Nach oben

 

ZIELGRUPPE

  • Sie arbeiten in der Industrie, der Dienstleistungsbranche oder einer öffentlichen Verwaltung und leiten Teilprojekte oder Projekte.
  • Sie sind Teilprojektleiter oder Projektleiter und planen, steuern und kontrollieren Projektergebnisse.
  • Sie sind Linienmanager und führen Mitarbeiter die in Projekten, in unterschiedlichen Rollen, eingesetzt werden.
  • Sie benötigen einen Projektmanagement Kompetenznachweis auf Stufe Projektleiter mit internationaler Anerkennung.
  1. zur Detailbeschreibung

Nach oben

 

ZULASSUNGSBEDINGUNGEN

Der VZPM ist die in der Schweiz akkreditierte IPMA Zertifizierungsstelle. In deren "Leitfaden Zertifizierung IPMA Level C" sind die Zulassungsvoraussetzungen wie folgt beschrieben.

 

Zur IPMA Level C Zertifizierung werden Personen zugelassen, welche folgende Voraussetzungen betreffend Ausbildung und Erfahrung erfüllen:

 

Zulassungsvoraussetzungen:

Mindestens drei Jahre Erfahrung im Projektmanagement in verantwortlicher Führungsfunktion bei Projekten von begrenzter Komplexität.

 

Zusätzliche Anforderungen:

Der Kandidat muss in der Lage sein, Projekte von begrenzter Komplexität bzw. ein Teilprojekt eines komplexen Projekts zu managen.

  • Ist fähig, ein Projekt mit begrenzter Komplexität zu leiten.
  • Ist fähig, ein Teilprojekt eines komplexen Projektes mit den entsprechenden
    Projektparametern zu leiten.
  • Ist fähig, die Projektleitung eines komplexen Projektes in jedem Projektmanagementbereich zu unterstützen und die Verantwortung dafür zu übernehmen.
  • Ist verantwortlich für ein kleines Team und führt ein kleines Team
    von Projektmanagement-Personal.
  • Wendet gebräuchliche PM-Methoden, -Techniken und -Werkzeuge an.

 

Dies bedeutet, dass Sie über das erforderliche Projektmanagement-Wissen und die entsprechende Erfahrung verfügen, um ein Projekt von begrenzter Komplexität erfolgreich zu managen.

  1. zur Detailbeschreibung

Nach oben

 

ABLAUF DER ZERTIFIZIERUNG

Die Zertifizierung auf der IPMA Ebene C erfolgt beim VZPM in vier Schritten:

  • Antrag zur Erlangung des Zertifikats, Selbstbeurteilung
  • Schriftliche Wissensprüfung (3 Std.)
  • Projektkurzbericht
  • Interview

 

Die Zertifizierung ist 5 Jahre gültig. Die Re-Zertifizierung erfolgt über einen schriftlichen Nachweis bezüglich Erfahrung und Weiterbildung der vergangenen 5 Jahre.

  1.  zur Detailbeschreibung

Nach oben

 

Webinfo

Lehrgang

13 Tage / 104 Lektionen

Jeweils von 08:30 - 12:00 Uhr

und 13:30 - 17:00 Uhr

 

Ort und Daten

Zürich: NEU Abendkurs!

Start am 02.09.16

Kurs-Nr.: IPMA-C 16/03-Zürich

Zürich: Start am 25.11.16

Kurs-Nr.: IPMA-C 17/01-Zürich

Basel: Start am 02.12.2016

Kurs-Nr.: IPMA-C 17/01-Basel

Bern: Start am 19.08.16

Kurs-Nr.: IPMA-C 16/02-Bern

Bern: Start am 09.12.2016

Kurs-Nr.: IPMA-C 17/01-Bern

Online anmelden

Weitere Daten

 

Inhouse-Training

Anfrage

 

Ihr Trainer

Heinz Tschopp

 

Teilnahmegebühr Thebit GmbH

CHF 4'800.--

Maximal 8 Kursteilnehmende.

Das garantiert bestmögliche Betreuung.

 

Zertifizierungsgebühr VZPM

Gemäss Gebührenverordnung des VZPM

 

Beratung / Kontakt

+41 56 442 6475

kontakt(@)thebit.eu

 

Kursbeschreibung ansehen

IPMA Level C